Startseite | Kontakt / contact | Gästebuch / Guest book | Satzung | Allgemeine Geschäftsbedingung | Links | Impressum | Quellennachweis

Spendenaufruf 89 6009

 

 

Liebe EISENBAHNFREUNDE

 

 

SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, WIR BRAUCHEN

 IHRE HILFE!

Mit Wirkung vom 23.06.2008 wurde die letzte betriebsfähige Dresdner Dampflok 89 6009, Baujahr 1902, abgestellt. Die zunehmenden Undichtigkeiten am Kessel im Bereich der Feuerbüchse durch abgezehrte Stehbolzen lassen keinen Weiterbetrieb bis zum Ablauf der Kesselfrist im August diesen Jahres zu. Nach Begutachtung durch den Kesselprüfer, wurde der Kessel der Lok deshalb außer Betrieb gesetzt.

Für die Instandsetzung der Lokomotive im Rahmen einer Hauptuntersuchung konnte durch die IG Bw Dresden-Altstadt e.V. erst ein Teil der erforderlichen Summe von 200.000 € zusammengetragen werden (aktueller Spendenstand siehe unten). Deshalb bitten wir um weitere Einzahlungen auf unser
Spendenkonto

Die Mitglieder der IG Bahnbetriebswerk Dresden Altstadt e.V. vom Eisenbahnmuseum Dresden, haben eine Riesenaufgabe zu erledigen. Die Kesselrevision für diese wunderbare historische Dampflok steht an. Damit sie noch einige Jahre betriebsfähig bleibt, bitten wir um Spenden. Die tüchtigen Lokschlosser der IG wollen vieles selbst machen, aber dennoch sind für Spezialarbeiten am Kessel und auch der Materialeinsatz zu finanzieren. Ihre Spende dient diesem guten Zweck, sonst bleibt im wahrsten Sinn des Wortes der Ofen aus!
Tragen Sie mit Ihrer Spende dazu bei, dass sie weiter dampft!
Kontostand am 15.02.2014 war 53.299,60 €
 
Vielen Dank im Voraus sagen
Jörg Baumgärtel, sowie alle Mitglieder

Spendenkonto IG Bw Dresden Altstadt e.V.:
Stichwort:  Kesselrevision 89-6009,

 

Bankverbindung:

IBAN: DE85 1209 6597 0003 6976 22,

BIC: GENODE F1S10

 

Konto- Nr. : Nr. 3 69 76 22,
BLZ: 1209 6597
Sparda-Bank Berlin e.G